items_A4_rgb_150dpi

Speakervorstellung

MMZ_5328_MICHAEL_C_MOELLER_rund

Ludger Hemker

Geschäftsführer
items GmbH & Co. KG
Ludger Hemker ist Geschäftsführer der items GmbH & Co. KG. Unter seiner Führung entwickelte sich das Unternehmen zu einem führenden IT-Dienstleistungsunternehmen in der kommunalen Versorgungswirtschaft. Zuvor war er als IT-Leiter und im Projektmanagement tätig. Seit vielen Jahren ist er Mitglied in mehreren Fachausschüssen von Branchenverbänden und Vorsitzender des Förderkreises der Angewandten Informatik an der Universität in Münster.
Kontakt
Oliver Pauli Cyrano

Oliver Pauli

Kommunikationstrainer, Facilitator, Moderator und Coach
Geschäftsführer der PR- und Werbeagentur Cyrano
Dipl.-Päd. Oliver Pauli ist Geschäftsführer der PR- und Werbeagentur Cyrano GmbH und placebotheater. Als Unternehmer, Kreativer, Moderator, Coach und Schauspieler zeichnet ihn ganz besonders seine humorvolle und authentische Art aus. Als Moderator verbindet der Kommunikator charmante Moderation mit themenbezogener Unterhaltung. All das auf Augenhöhe mit dem Publikum, denn er schöpft aus dem Erfahrungsschatz eines Theatermachers, der Bühnenmomente stets als einzigartigen Dialog zwischen Zuschauer und Akteur begreift.

Kerstin Andreae

Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung
Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)
Kerstin Andreae wurde am 21. Oktober 1968 in Schramberg, Schwarzwald geboren. Nach dem Abitur studierte Frau Andreae Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Nach dem Diplom Ende 1996 arbeitete sie im Projektmanagement bei der Agentur für Ge-sundheits- und Kurtechnologie, MediKur in Hamm, beim Sozialwissenschaftlichen Frauenfor-schungsinstitut der ev. Fachhochschule in Freiburg und beim Finanzdienstleister im Bereich Windenergie „Das grüne Emissionshaus“ in Freiburg. Von 1999 bis 2002 war Frau Andreae Gemeinderätin im Gemeinderat der Stadt Freiburg. 2002 wurde Frau Andreae über die Landesliste der Partei „Bündnis 90/DIE GRÜNEN“ zur Abgeordneten des Deutschen Bundestages gewählt. Von 2002 bis 2007 war sie Mitglied im Finanzausschuss und Kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN. Von 2007 bis 2012 war sie als wirtschaftspolitische Sprecherin tätig. 2012 wurde Frau Andreae zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Ihr oblag bis 2017 die Koordination der Wirtschafts-, Haushalts-, Finanz-, Arbeits- und Sozialpolitik. Ab 2017 war Frau Andreae wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN und Initiatorin und sowie Koordinatorin des Wirtschaftsbeirates der Fraktion. Am 1. November 2019 hat Frau Andreae die Tätigkeit als Vorsitzende der Hauptgeschäftsfüh-rung des BDEW übernommen. Frau Andreae ist verheiratet und hat drei Kinder. Ihr Wohnsitz ist Berlin.

Jan-Hendrik vom Wege

Rechtsanwalt | Partner Becker Büttner Held
Vorstand BBH Solutions
Herr vom Wege ist 1977 in Hamburg geboren. Sein Studium der Rechtswissenschaften schloss er 2002 in Hamburg und Leuven/Belgien ab. Von 2002 bis 2004 war Herr vom Wege Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag. Seit 2005 ist er als Rechtsanwalt bei Becker Büttner Held - BBH in Berlin tätig und seit 2013 Partner bei BBH. Er berät Unternehmen umfassend bei energie- und zivilrechtlichen Fragestellungen, Vertragsgestaltungen und strategischen Themen. Derzeit befasst er sich mit Projekten in den Bereichen Wasserstoff, E-Mobility und der Digitalisierung der Energiewirtschaft. Er ist Experte für Smart Metering.
2021_Erik_Höhne_Presse_rund

Erik Höhne

Sprecher des Vorstands
ENERVIE Gruppe
Erik Höhne ist seit 2010 als Vorstand bei ENERVIE – Südwestfalen Energie und Wasser AG und deren Tochtergesellschaft Mark-E Aktiengesellschaft tätig und seit 2016 Sprecher des Vorstands. Aktuell verantwortet er die Ressorts Finanzen, Technik, Handel und Vertrieb. Herr Höhne ist 1967 in Hagen geboren, absolvierte sein Maschinenbaustudium an der RWTH Aachen und ist seit 1995 in der Energiebranche tätig. Von 2000 bis 2005 war er Leiter der Abteilung Projekte, Bereich Stromerzeugung/Wärme bei ENVIA Mitteldeutsche Energie AG und von 2005 bis 2010 Geschäftsführer bei ENVIA Therm GmbH.
©VKU/Chaperon

Ingbert Liebing

Hauptgeschäftsführer
VKU - Verband kommunaler Unternehmen e.V.
Der berufliche Lebensweg von Ingbert Liebing ist stark durch die Kommunalpolitik geprägt. Erste kommunalpolitische Erfahrungen sammelte er in den 80er und 90er Jahren als Mitglied der Ratsversammlung der Stadt Neumünster im Ehrenamt. Als hauptamtlicher Bürgermeister leitete er von 1996 bis 2005 die Verwaltung der Ge-meinde Sylt-Ost. Von 2005 bis 2017 war Liebing Mitglied des Deutschen Bundestages und von 2013-2017, vor dem Wechsel in die Landesregierung Schleswig-Holstein, kommunalpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundes-tagsfraktion. 2013 wurde Liebing außerdem zum Bundesvorsitzenden der kommunalpolitischen Vereinigung von CDU und CSU gewählt. 2017 erfolgte die Ernennung zum Staatssekretär und Bevollmächtigten des Landes Schleswig-Holstein beim Bund. Seit 1. April 2020 ist Ingbert Liebing Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommu-naler Unternehmen e. V. (VKU). Ingbert Liebing ist verheiratet, hat zwei Töchter und ist regelmäßig auf der Bahnstrecke Berlin-Sylt anzutreffen.
©Stadt Münster

Markus Lewe

Oberbürgermeister der Stadt Münster
Präsident Deutscher Städtetag
Oberbürgermeister Markus Lewe wurde 1965 in Münster geboren und begann seine berufliche Laufbahn beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Von 1997 bis 2009 war er im Bischöflichen Generalvikariat Münster tätig. Der studierte Verwaltungswirt ist seit 1982 politisch engagiert, von 1999 bis 2009 als Bezirksbürgermeister in Münster Südost. 2009 wurde Markus Lewe zum Oberbürgermeister seiner Heimatstadt gewählt und in den Jahren 2015 und 2020 in diesem Amt bestätigt. Er leitet die Stadtverwaltung, ist Sprecher des Stadtrates und repräsentiert die Stadt Münster. Im Mai 2023 trat Markus Lewe seine dritte Amtszeit als Präsident des Deutschen Städtetages an. Das Amt hatte er bereits seit November 2021 und von Januar 2018 bis Juni 2019 inne.
Portrait_PPin_Dorndorf_Internet_960x540_rund

Alexandra Dorndorf

Polizeipräsidentin
Stadt Münster
Alexandra Dorndorf wurde 1973 im Münsterland geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach einer beruflichen Station im Rheinland lebt sie seit 2005 mit ihrer Familie in Münster. Ihre berufliche Karriere startete sie nach dem zweiten juristischen Staatsexamen im Jahr 2000 bei der Bezirksregierung Köln als Dezernentin, unter anderem für Personal- und Organisationsangelegenheiten. 2006 wechselte sie zur Bezirksregierung Münster. Dort war sie als Dezernentin für die Kommunal- und Finanzaufsicht sowie zuletzt als Hauptdezernentin für die Schulaufsicht verantwortlich. 2016 übernahm sie die Leitung der Verwaltungsabteilung beim Polizeipräsidium Dortmund, ab 2018 zusätzlich die Rolle der ständigen Stellvertretung des Polizeipräsidenten. Im Jahr 2021 wurde sie zur Kreisdirektorin im Kreis Steinfurt gewählt. Seit Mai 2022 leitet sie das Polizeipräsidium Münster.
UlrichMeyer farbig gr_rund

Ulrich Meyer

Geschäftsführer (CEO)
enytime green GmbH
Uli Meyer, Jahrgang 1970, ist nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaft in Münster 2002 bei der LichtBlick SE gestartet und hat als Bereichsleiter B2B den Gewerbekundenvertrieb vom Start Up zum Marktführer entwickelt. Seit 2020 berät er Stadtwerke zu Positionierungs- und Vertriebsstrategien. Aus diesen Erfahrungen heraus hat er sich zu einem Experten für die Transformation der Energiewirtschaft entwickelt und verbindet seine Managementerfahrung mit energiewirtschaftlicher Kompetenz und einer hohen Vertriebsausrichtung. Folgerichtig sieht er optimierte dynamische Stromtarife als das zukünftige Vertriebsmodell für Energieversorger. Aus dieser Erkenntnis hat er die Enytime Green GmbH gegründet, die exklusiv Stadtwerken eine White Label App anbietet, um dynamische Tarife zu optimieren und ein völlig neues Ökosystem für Vertrieb, Kundenbindung und energiewirtschaftlichen Dienstleistungen möglich zu machen. Uli Meyer lebt in Hamburg, ist als Geschäftsführer für die Enytime Green GmbH tätig und tritt daneben häufig als Impulsgeber für eine konsequentere und schnellere Transformation unserer Energiewirtschaft auf.
ReinerTimmreck_rund

Reiner Timmreck

Geschäftsführer
Stadtwerke Iserlohn GmbH
Reiner Timmreck ist seit 2014 Geschäftsführer der Stadtwerke Iserlohn GmbH , der Bädergesellschaft Iserlohn mbH, der Gesellschaft für Kommunalwirtschaft Iserlohn mbH und Vorstand der Energie AG Iserlohn.

Seine Laufbahn bei den Stadtwerken Iserlohn begann er 2012 als technischer Leiter. Zuvor war er in leitender Position bei einem der führenden deutschen Energiedienstleistungsunternehmen.

Reiner Timmreck ist Elektrotechniker, Betriebswirt und studierte Kommunalwirtschaft an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde. Seit dem 1. Januar 2020 ist er Alleingeschäftsführer und Vorstand der Konzerngesellschaften des Heimatversorgers in Iserlohn.
Jurczyk_Sebastian_rund

Sebastian Jurczyk

Vorsitzender der Geschäftsführung
Stadtwerke Münster GmbH
Sebastian Jurczyk ist seit September 2019 Vorsitzender der Geschäftsführung und Geschäftsführer Energie bei der Stadtwerke Münster GmbH. Zuvor war er 13 Jahre bei der EWE in Oldenburg tätig mit Stationen vom Trainee über Referenten- und Leitungstätigkeit bis zum Geschäftsführer Privatkunden der EWE TEL GmbH und EWE Vertrieb GmbH. Sein Studium zum Dipl.-Ökonom in Wirtschaftswissenschaften absolvierte er in Oldenburg, zudem 2 Auslandssemester an der California State University Long Beach, USA und schließlich ein berufsbegleitendes Studium in Bremen (MBA European Utility Management).
Foto Celosphere_rund

Jannis Nacke

Data Analytics Manager im Bereich Digitalisierung und Prozesse
ENERVIE - Südwestfalen Energie und Wasser
Geboren am 23. April 1998 in Hamm, aufgewachsen am Möhnesee. Jannis Nacke hat sein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Informatik im Jahr 2021 abgeschlossen. In seiner Masterarbeit, die er bei der Enervie Gruppe anfertigte, beschäftigte er sich mit der Implementierung von Process Mining in den Bereichen Einkauf und Rechnungswesen.

Nach Abschluss seines Studiums nahm er eine Stelle bei der Enervie Gruppe an, wo er sich auf die Einführung und Weiterentwicklung von Celonis Process Mining konzentrierte. Seit August 2021 leitet er zusammen mit Max Aberman das Center of Excellence Celonis. Im November 2022 begann er ein berufsbegleitendes Masterstudium in Data Analytics and Management an der Frankfurt School of Finance and Management.

In seiner aktuellen Rolle als Data Analytics Manager im Bereich Digitalisierung und Prozesse bei Enervie arbeitet er an verschiedenen Projekten zur digitalen Transformation mit. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Data Analytics, Prozessoptimierung und digitale Transformation.
Foto_Joerg_Kyas

Dietmar Wischmeyer

als Günther - Der Treckerfahrer
deutscher Autor, Kolumnist und Satiriker
Die Wahrheit über das, was uns alltäglich umgibt, bedarf nicht der genauen Analyse, denn oftmals reicht ein derber Spritzer mit der Güllepumpe, um ihr ans Licht zu verhelfen. Am Hebel steht Günther, emsländischer Bauer und Lanz-Treckerfahrer. Aus dem Satz des braunen Emsland-Goldes liest der unerschrockene Ferkelkastrierer und Grundwassersaboteur den Ist-Zustand unserer verkorksten Gemeinschaft. Günther ist Niedersachsen!

Auszeichnungen:
1992 - Goldenes Kabel für das Radiohörspiel „Munter bleiben!“
1999 - Niedersächsischer Hörfunkpreis für „Günther-Nachrichten“
2014 - Deutscher Radiopreis in der Kategorie Beste Comedy
22082023_SWO-Interimschef-StefanGruetzmacher_hehs10_rund

Stefan Grützmacher

geschäftsführender Gesellschafter
SGBB GmbH
Stefan Grützmacher, geboren 1964 in Hennef/Sieg (NRW) ist seit 2016 geschäftsführender Gesellschafter der SGBB GmbH in Berlin und berät in allen Themen rund um den Energiemarkt. Zuvor war er von 2012-2015 Vorsitzender des Vorstandes GASAG Berliner Gaswerke AG in Berlin und von 2004-2012 Vorsitzender des Vorstandes Stadtwerke Kiel AG. Bei den Stadtwerke Solingen GmbH war Herr Grützmacher von 2002-2004 Geschäftsführer und von 1999-2002 Geschäftsführer bei ehw Energiehandelsgesellschaft West mbH in Münster.

Aufsichtsrats- und Beirats-Mandate:

Encevo und Enovos (Luxemburg),
Board Director, seit 2018

Set Ventures (Amsterdam),
Mitglied Strategic Advisory Board, seit 2021

Gasnetz Hamburg, Mitglied Aufsichtsrat, seit 2022

Hamburg Energie, Mitglied Aufsichtsrat (2017-2021)

Rhebo (start-up Leipzig),
Vorsitzender des Beirats (2018-2021)
SWO_HrWaschow_items_rund

Daniel Waschow

Vorstandsvorsitzender
Stadtwerke Osnabrück AG
Daniel Waschow ist seit dem 15. August 2023 Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Osnabrück AG. Er führt die Geschäftsbereiche Energie, Netze und Anlagen, Immobilien, IT, Personal, Marketing, Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeitsmanagement, Datenschutz, Revision und Unternehmensentwicklung. Seinen beruflichen Werdegang begann Daniel Waschow nach seinem Masterabschluss in Publizistik und Politikwissenschaft (Universität Mainz) als freiberuflicher Journalist. 2004 stieg er bei der EWE AG in Oldenburg ein. Hier war er u.a. Leiter der Unternehmenskommunikation und Unternehmensentwicklung. Von 2016 bis 2023 fungierte er dann als Sprecher der Geschäftsführung der polnischen Tochtergesellschaften EWE Polska und EWE energia. Dort war er maßgeblich am Management und der Weiterentwicklung dieses Teilkonzerns beteiligt.
MPP_2228-Bearbeitet LindaKlümper_rund

Linda Klümper

Leitung Produktmanagement, Innovation u. Marketing
Stadtwerke Münster GmbH
Linda Klümper leitet seit Oktober 2023 die Abteilung Produktmanagement, Innovation u. Marketing bei den Stadtwerken Münster. Zuvor war sie Leiterin der Abteilung Innovation, die von ihr in 2020 als neue Einheit im Konzern Stadtwerke Münster aufgebaut wurde. Linda Klümper, Jahrgang 1987, ist in Münster aufgewachsen. Nach einem dualen Studium zur Betriebswirtin bei den Stadtwerken Münster hat sie über 10 Jahre als Produktmanagerin energiewirtschaftliche Erfahrungen und Projektkompetenz sammeln dürfen. Im Mittelpunkt ihres Handelns steht die Entwicklung und Vermarktung eines zukunftsfähigen und nachhaltigen Produktportfolios. Der dynamische Stromtarif in Kombination mit der Lösung der enytime green ist dabei in ihren Augen ein entscheidender Baustein zur Kundenbindung und zu einer grünen Energieversorgung.
Profilbild Olaf Geyer ADL_rund

Olaf Geyer

Partner
Arthur D. Little
Olaf Geyer ist Partner bei Arthur D. Little und Teil des Leadership-Teams der Energy & Utilities Practice in Central Europe. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der WWU Westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster und der UCLA University of California Los Angeles. Bereits seit den Anfängen der Liberalisierung berät Herr Geyer Energieunternehmen in strategischen und operativen Fragestellungen. Seine Projekte reichen von strategischer Neuausrichtung und digitaler sowie klimaneutraler Transformation über Ergebnissicherung, Reorganisation und Kooperation. Olaf Geyer hat umfassende Erfahrung in Strategie, Wachstumsstrategie, Digitalisierung und Organisationsdesign.
Plattfaut_Ralf_rund

Prof. Dr. Ralf Plattfaut

Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Transformationsmanagement
Universität Duisburg-Essen
Prof. Dr. Ralf Plattfaut ist seit 2023 Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Transformationsmanagement an der Universität Duisburg-Essen. Er leitet dort das Process Innovation & Automation Lab und forscht zu Themen der digitalen Transformation. Nach Studium und Promotion in Wirtschaftsinformatik an den Universitäten Münster und Liechtenstein beriet Herr Plattfaut bei McKinsey & Company Unternehmen bei Fragestellungen der Digitalisierung von Arbeitsabläufen. Von 2019 bis 2023 war er Professor für Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Südwestfalen. Forschungsergebnisse von Herrn Plattfaut werden regelmäßig in Fachzeitschriften veröffentlicht sowie auf Konferenzen präsentiert. Neben seiner Tätigkeit als Professor ist Herr Plattfaut als Unternehmensberater und Keynote Speaker tätig.
marcelbraulik_rund

Marcel Braulik

Teamleiter Direktvertrieb
Stadtwerke Münster GmbH
Marcel Braulik verantwortet seit Juli 2019 als Teamleiter den Direktvertrieb bei der Stadtwerke Münster GmbH. Seine Schwerpunkte liegen im Vertrieb von Commodity- und Glasfaserprodukten sowie in der Leitung des Servicepunktes in der Münsteraner Innenstadt. Marcel Braulik, gebürtiger Münsteraner, schloss 2007 sein berufsbegleitendes Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt mit Schwerpunkt Absatzwirtschaft ab und sammelte anschließend Erfahrungen in unterschiedlichsten Vertriebsfunktionen. Ein wichtiger Baustein ist die Integration und Verknüpfung verschiedener Vertriebskanäle über MuleSoft, um einen ganzheitlichen Ansatz für langfristigen Unternehmenserfolg zu etablieren.
00143_Eberhard_Lukas-26_rund

Lukas Eberhard

Senior Manager
Hochfrequenz Unternehmensberatung GmbH
Foto Jennifer Strücker_rund

Jennifer Strücker

Geschäftsführerin
Stadtwerke Geldern GmbH
Jennifer Strücker ist seit 2016 Geschäftsführerin der Stadtwerke Geldern. Als dynamische Führungspersönlichkeit entwickelte sie gemeinsam mit ihrem Team zahlreiche neue Geschäftsfelder für die Stadtwerke Geldern. Sie setzt sich leidenschaftlich für eine nachhaltige Energiezukunft ein und rückt die Bedürfnisse ihrer Kunden in den Mittelpunkt. Ihre berufliche Karriere begann die Diplomkauffrau in einer Unternehmensberatung und war anschließend in verschiedenen leitenden Funktionen in der Energiewirtschaft tätig. Jennifer Strücker lebt mit ihrer Familie in Geldern am Niederrhein.
Foto Tino Schmelzle_rund

Tino Schmelzle

Geschäftsführer
SWO Netz GmbH
Tino Schmelzle ist seit Sommer 2022 Geschäftsführer des Netzbetreibers SWO Netz GmbH in Osnabrück. Zuvor verantwortete er als kaufmännischer Geschäftsführer die Geschicke zweier Telekommunikationsunternehmen. Davor führte Tino Schmelzle die Geschäfte der Stadtwerke Neumünster GmbH. In einer früheren Station seiner beruflichen Laufbahn war er bei der Netzgesellschaft der Stadtwerke Duisburg AG als kaufmännischer Geschäftsführer tätig. Seine berufliche Laufbahn begann er bei der Beratungsgesellschaft PwC mit dem Schwerpunkt auf Energiewirtschaft.
MMZ_7248-Bearbeitet_rund

Alexander Sommer

Bereichsleiter Digitale Netze
items GmbH & Co. KG
Alexander Sommer ist Leiter des Bereichs Digitale Netze. Sein Schwerpunkt liegt in der Fragestellung, welche Rolle Städte und Stadtwerke in der digitalen Welt einnehmen und wie gemeinsam die Energiewende gelingen kann. Den daraus abgeleiteten Handlungsfelder an Stadtwerke und insbesondere der Transformation der digitalen Infrastruktur von Versorgungsunternehmen bilden den Kern seiner Arbeit. Weiterhin ist er Mitinitiator und Organisator des Münsterhack für digitale Stadtentwicklung, Mitinitiator der kommunalen Kooperationsplattform „Civitas Connect“ und Buchautor mehrerer Publikationen im Bereich IoT und Netzdigitalisierung . Beim Freeride Skifahren erkundet er auch privat neue Wege abseits der ausgefahrenen Pisten.
Brahm_Markus_items_rund

Markus Brahm

Bereichsleiter Anwendungen und Prozesse
items GmbH & Co. KG
Markus Brahm ist Bereichsleiter Beratung. Seine Schwerpunkte liegen in der IT-Strategieberatung, dem Projektmanagement, dem strategischem Anforderungsmanagement und der Personalentwicklung. Zusätzlich ist er Lehrbeauftragter der FH Münster im Bereich Unternehmensführung und Projektmanagement. Sein Forschungsschwerpunkt ist aktuell das Themengebiet „Agilität & neue Arbeitsformen“.
MMZ_7195-Bearbeitet_rund

Dr. Mark Feldmann

Data-Scientist und Product Owner
items GmbH & Co. KG
Mark Feldmann ist Data-Scientist und Product Owner für das Produkt Grid Insight: Heat. Sein Schwerpunkt liegt in der Entwicklung und Verwendung von künstlicher Intelligenz sowie dem maschinellen Lernen. Auf Basis seines umfangreichen mathematischen Hintergrundwissens erstellt und optimiert er die zugrunde liegenden Logiken der Softwareprodukte, um bestmögliche Ergebnisse unter Verwendung der aktuellsten Methoden zu kreieren. In Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam erarbeitet er Darstellungsmöglichkeiten und Datenstrukturen, um das erzeugte Wissen dem Kunden möglichst verständlich und übersichtlich darzustellen.
Dennis_Westers_rund

Dennis Westers

Teamleiter Business Automation
items GmbH & Co. KG
Dennis Westers ist Automation-Consultant. Durch seine Qualifikation als Microsoft Certified Solution Expert liegt sein Schwerpunkt in der Prozessautomation sowie der SharePoint-Entwicklung und -Administration. Zuvor arbeitete er als System-Engineer.
items-Ganser-David-RGB_250Px

David Ganser

Teamleitung Connectivity & Security
items GmbH & Co. KG
David Ganser ist Teamleiter Connectivity & Security. Sein Fokus liegt in der strategischen Planung, Integration und Betreuung von IT-Netzwerken. Darüber hinaus ist er für die stetige Weiterentwicklung und Optimierung der IT-Sicherheitskonzepte für eben diese Netzwerke zuständig. Bevor er die Teamleitung übernommen hat, war er bereits einige Jahre technischer Verantwortlicher für die Office-IT eines regionalen Energieversorgers. Er hat eine Vorliebe für die amerikanische Kultur, insbesondere Manhattan hat bei ihm einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
items-Moenter-Andreas-RGB_250Px

Andreas Mönter

Enterprise Solution Architect
items GmbH & Co. KG
Andreas Mönter ist Enterprise Solution Architect. Mit seinem ganzheitlichen Blick auf Unternehmensprozesse entwickelt er passgenaue Lösungen für unsere Kunden. Hierbei liegt sein Fokus auf den Potenzialen neuer SAP-Anwendungen, den Blick über den Tellerrand scheut er dabei aber nicht. Als Verfechter neuer Arbeitsweisen treibt er im “items-goes-Agile"-Team die agile Transformation innerhalb der items voran. Dafür kommen dem Wirtschaftsingenieur seine Erfahrungen als Projekt- und Programmleiter zu Gute.
Kockmann-Ulrich-items-HighRes-rund

Ulrich Kockmann

Digitale Kundenprozesse
items GmbH & Co. KG
Ulrich Kockmann ist SAP-Senior-Berater und Integration Architect. Sein Schwerpunkt liegt in der Weiterentwicklung, Optimierung und Automatisierung von Endkundenprozessen. Von der Konzeption bis zur Umsetzung ist er Ansprechpartner bei der Integration von externen Anwendungen in die vielfältige SAP-Welt unserer Kunden.
MMZ_4887-Bearbeitet_rund

Manuel Müller

Consultant Business Automation
items GmbH & Co. KG